Der Musiker Volker Naves

„Schlagzeug?....warum nicht, klingt gut.“ war meine erste Reaktion, als meine Mutter mir mitteilte, dass sie mich zu einem Schlagzeugkurs angemeldet hatte. Nach 6 Jahren Klavierunterricht erschien mir damals, als 14jähriger pubertierende Teenager, das klassischste aller Tasteninstrumente nicht rebellisch genug. Aber Schlagzeug...dieses Instrument war außergewöhnlich, weckte mein erneutes Interesse an Musik und begleitete mich bis heute. Es folgten die ersten Gehversuche in unzähligen Schüler- und Kellerbands bis ich 1990 in die erste professionelle Band einstieg: The Speedos. Schnell kamen weitere Bands und Projekte dazu, die mein musikalisches Spektrum erweiterten. Z.B. die Musicals „Romeo und Julia“, „Dracula – das Musical“ oder „Der Seelenfänger“. Mittlerweile füllen ca. 130 Konzerte, Aufführungen und Engagements meinen jährlichen Kalender, die sich sogar über die deutschen Grenzen hinaus erstrecken und eine große Vielfalt an Veranstaltungen beinhalten: Von kleinen Clubgigs über Privatfeiern, Stadtfesten, Galas und Events bis zu den großen Festivals und Fernsehsendungen.

Der Musik und Künstleragent Volker Naves

Aufgrund dieser hohen Anzahl an unterschiedlichsten Engagements lerne ich nahezu täglich neue Musiker und Künstler aller Sparten und Musikrichtungen kennen und schätzen. Dieser „Schatz“ an Kontakten und Erfahrungen veranlasste mich 1995 mein Schaffen auf das Gebiet der Künstlervermittlung zu erweitern. Eventagenturen, Fernsehsender, Kulturämter, Marketingunternehmen, Vereine, Vertreter der Wirtschaft usw. vertrauen seitdem meinen Empfehlungen und Konzepten, die ich ihnen individuell für ihre Veranstaltung zusammenstelle. Natürlich gehört auch die Organisation und Umsetzung vor Ort zu meinem Tätigkeitsfeld.
Frei nach meinem Motto „jeden Morgen steht irgendwo ein Künstler auf, der zu ihrer Veranstaltung passt“, lasse ich nichts unversucht, aus allen Anfragen, die an mich herangetragen werden, erfolgreiche Veranstaltungen mit zufriedenen Kunden entstehen zu lassen.


Volker Naves